Weite Perspektiven brauchen Fixpunkte

Coaching


> Aufmerksamkeitstheorie

> Work-life-Balance

> MBC (Master of Business Coaching)

> Burn-Out Aspekt



Ein anderer Blickwinkel schafft neue Impulse


Coaching ist die professionelle individuelle Beratung mit dem Ziel, berufliche Lern- und Leistungsprozesse weiterzuentwickeln.


Coaching ist ergebnis- und lösungsorientiert und dient der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit.


Coaching hat zum Ziel, menschliche Potentiale zu optimieren und die zukunftsgerichtete Entwicklung Ihrer Praxis zu fördern.


Coaching ermöglicht das Erkennen von Problemen. Es dient zur Ursachen-Identifikation und führt zur Ermittlung von Lösungsmöglichkeiten. Sie, als Praxisleitung oder Mitarbeiter, werden angeregt, Situationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und eigene Lösungen zu entwickeln.



top

Einzelcoaching / Managementcoaching



Förderung persönlicher Ressourcen


Praxisconzept unterstützt Sie beim Reflektieren und Bewältigen schwieriger Führungs- und Arbeitssituationen. Wir hören Ihnen aufmerksam zu, stellen Ihnen konstruktive Fragen und unterstützen Sie dabei, neuen Ansichten und Lösungen zu entwickeln. Mit gestärkter Persönlichkeit fällt es Ihnen leichter, souverän und gelassen erfolgreich zu sein.



Das Ergebnis:



top

Teamentwicklung



Praxiserfolg durch ein starkes Team


Für das erfolgreiche Zusammenarbeiten ist es unverzichtbar, Ziele zu definieren, zu erkennen oder herauszuarbeiten. Jedes Ihrer Teammitglieder in der Praxis definiert das Wort „Ziel“ für sich anders. Besonders in der Anfangsphase können Sie deshalb auf Widerstände stoßen. Gezielte Informationen, wie das gesteckte Ziel aussehen kann, erleichtern die Ausbildung eines „gemeinsamen Zieles“.


Das frühzeitige Klären der Teamziele ist deshalb besonders wichtig für Ihren Praxiserfolg. Ohne klar definierte Ziele verfolgt jeder Praxismitarbeiter sein vermeintliches Ziel. Erst gemeinsame Ziele verbinden Mitarbeiter zu einem Team. Klare Regeln und Verantwortlichkeiten helfen Missverständnisse, Reibungsverluste oder Konflikte im Team zu verhindern.


Ein regelmäßiges Teamtraining steigert die Qualität Ihres Teams und damit auch den Erfolg Ihrer Praxis.



top

Konfliktmanagement



Konflikte aufdecken und lösen


Konflikte zeigen Veränderungspotentiale im Team an. Sie sind unvermeidlich und notwendig. Konflikte innerhalb des Teams sollten möglichst frühzeitig erkannt und gelöst werden, um Konfliktpunkte auf eine sachliche Ebene zu bringen und aufgestaute Spannungen zu vermeiden. Das Selbstvertrauen aller Beteiligten sowie das Vertrauen untereinander soll gefördert bzw. wiederhergestellt wird.


Verdrängung von Konflikten beeinflusst die Arbeit des gesamten Teams und wirkt sich auf den Praxiserfolg aus. Die Umsetzung der gesetzten Ziele könnte gefährdet werden.


Um einen Konflikt erfolgreich lösen zu können, müssen zunächst gemeinsam mit allen Beteiligten die Ursachen des Konflikts aufgedeckt werden. Bei der Auseinandersetzung mit ihnen werden neue kreative Lösungen gefunden.


Ein gutes Konfliktmanagement trägt dazu bei, bestehende Gegensätze und Konflikte zu lösen oder erst gar nicht aufkommen zu lassen. Eine zwingende Voraussetzung dafür ist, dass ein Dialog im Team stattfindet. Dieser sollte auf einer sachlichen aber nicht unpersönlichen Ebene erfolgen.



top